Willkommen zu den Deutschkursen beim Sprachinstitut TREFFPUNKT!
Deutsch-Intensivkurse
in Bamberg

Sprachen lernen,Sprachunterricht,intensivkurse,bamberg,Bamberg,TREFFPUNKT,TREFFPUNKT

Warum Deutsch lernen?

Deutsch ist eine lebendige Sprache - Lernen Sie Deutsch
Für viele ist es einfach Spaß und Interesse "mit der Welt" sich auf Deutsch zu unterhalten.

Es ist unbestritten, dass Fremdsprachenkenntnisse für jeden einzelnen heute von außerordentlicher Bedeutung sind. Durch Deutschkenntnisse profitiert man sowohl im privaten wie im beruflichen Leben auf vielfache Weise.

Die einzelnen Vorteile des Fremdsprachenlernens waren bereits Thema in mehreren wissenschaftlichen Arbeiten. Nachfolgend finden Sie die 5 Aspekte, die in Gesprächen mit unseren Kursnehmern am häufigsten diskutiert wurden:

 
Deutsch + Kultur Deutsch ist eine lebendige Sprache - Deutsch lernen "aus Spaß an der Freude" und aus kulturellem, wirtschaftlichem und politischem Interesse!

Persönliche Vorlieben und Hobbys beinhalten ein weites Feld verschiedenster Themen, zu denen Kenntnisse in Deutsch eine große Bereicherung sein können:

  • Geschichte: Nicht erst seit dem großen Interesse der Weltöffentlichkeit an den Geschehnissen in Deutschland unter der Nazidiktatur ist Deutsch der Schlüssel, um die geschichtlichen Zusammenhänge in Mitteleuropa zu verstehen, die sooft bereits Ausgangspunkt für die Veränderungen der gesamten politischen Weltkarte war. Entdecken Sie die faszinierende Welt 2000jähriger deutscher Geschichte von den Germanen über das Deutsche Reich bis in die jüngste Geschichte der Bundesrepublik Deutschland.
  • Wissenschaft: Viele wissenschaftlichen Abhandlungen werden nachwievor zuerst in Deutsch veröffentlicht. Man betrachte dazu zum Beispiel auch die Publikationen im Internet: Deutsch ist die zweitwichtigste Sprache im Netz und nicht wenige Menschen erzielen einen Informationsvorsprung, indem sie Orginaltexte auf Deutsch lesen.
  • Literatur: Die deutsch-sprachige Literatur ist berühmt und sehr reichhaltig. So widmet zum Beispiel die Encyclopedia Americana 14 Seiten der Deutschen Literatur, 13 der französischen, 8 der spanischen und 6 der japanischen. Viele der weltbekanntesten Autoren, wie Hesse, Kafka, Luther, Hegel, Nietzsche, Marx, Freud und die Nobelpreisträger Günther Grass (1999) und Thomas Mann sind Deutsche. Und zweifellos wirkt ein Buch um so faszinierender, wenn man es in der Orginalsprache zu lesen vermag.
  • Popmusik: Musik von Falco, Kraftwerk, Nina Hagen, Nena oder Herbert Grönemeier - um nur einige Namen zu nennen - stehen auch international ganz oben auf den Hitlisten. Entdecken Sie jedoch auch die Interpreten anspruchsvoller Texte wie zum Beispiel von André Heller, Wolfgang Ambros, Haindling, Marius Müller-Westernhagen, Zupfgeigenhansl und Ulla Meinecke.
  • Klassische Musik: Mit Komponisten wie Bach, Beethoven, Mahler, Mozart, Strauß und Wagner nehmen die deutschsprachigen Komponisten eine dominierende Stellung innerhalb dieser Musikrichtung ein. Erschließen Sie sich die berühmtesten Operetten und Opern neu indem Sie die Orginaltexte verstehen können.
  • Sprache & Kultur: Je dominanter die englische Sprache - nicht nur durch den vielschichtigen weltweiten Einfluß der Supermacht Amerika sondern auch durch die Verbreitung des Internet - desto wichtiger ist es, für die Englisch-Muttersprachler eine fremde Sprache zu lernen. Denn das Verständnis für die Vielfalt er Kulturen ist eng verknüpft mit deren ursprünglicher Sprache. So bedeutet die englische Übersetzung wohl eine Universalisierung auf Weltniveau aber gleichzeitig auch einen enormen Sinn- und Bedeutungsverlust. Somit erschließt die Übersetzung vielfach nur oberflächlich und begrenzt die ursprünglichen Botschaften und Ziele.
    In folgenden kulturellen Bereichen ist die deutsche Sprache für viele kulturelle Bereiche besonders bedeutend: Literatur, Philosophie, Malerei, Architektur oder Musik. Sie werden erstaunt sein, wie viele der weltgeschichtlich bedeutendsten Werke im Original in deutscher Sprache verfasst sind.

 

 
Deutsch + Reisen
Versuchen Sie es auf Deutsch, wenn Sie in Europa auf Reisen gehen!

Lernen sie Deutsch, um ihre Reise durch Mitteleuropa zu einem intensiven, persönlichen Erlebnis zu machen.

Deutsch ist die in Europa am häufigsten und weit verbreitesten gesprochene Sprache. Mit Kenntnissen der deutschen Sprache gestaltet sich das Reisen in Europa viel einfacher. So werden Sie an den europäischen Urlaubsorten in Italien, Frankreich, Spanien, Portugal, der Türkei oder Griechenland sich häufig besser auf Deutsch verständlich machen können als auf Englisch. Dazu trägt bei, dass viele Südeuropäer in der 60iger und 70iger Jahren als Gastarbeiter in Deutschland, der Schweiz oder Österreich tätig waren, und dass die Deutschsprachigen als eifrige "Mittelmeertouristen" eine lange Tradition haben. Die dort ansäßige Tourismusindustrie hat sich auf die deutschsprachigen Gäste eingestellt.

Also, wenn Sie an Ihrem Urlaubsziel auf Englisch nicht verstanden werden, versuchen Sie es auf Deutsch: In Osteuropa lernen knapp 50% der Kinder bereits in der Grundschule Deutsch, in Japan 68% aller Studenten.

 
Deutsch + Beruf
Deutsch zur Verbesserung der Berufs- und Karrierechancen

"Deutsch" ist die Muttersprache für mehr Europäer als etwa Englisch, Französisch, Spanisch oder Italienisch. In den Bereichen Wirtschaft, Tourismus und Diplomatie ist Deutsch - nach Englisch - heute die weltweit zweitwichtigste Sprache. In Mittel- und Osteuropa ist Deutsch die wichtigste Fremdsprache.

Mit Deutsch als Fremdsprache können Sie Ihre Berufschancen entscheidend verbessern. Besonders in den Bereichen Biologie, Diplomatie, Finanzen, Elektrotechnik, Maschinenbau, Chemie, Pharmazie, Sport, Fahrzeugbau, Tourismus und dem gesamten Bildungsbereich ist Deutsch - nach Englisch - die wichtigste Sprache zur Qualifikation junger Menschen weltweit.

Weltweit geben etwa 130 Millionen Menschen Deutsch als ihre Muttersprache an und etwa 15-18 Millionen lernen Deutsch.

Gemäß einer Studie, die 1994 im Auftrag des German American Chamber of Commerce durchgeführt wurde, gaben rund 65% aller befragten Firmen an, dass bei der Suche nach neuen Mitarbeitern speziell bilingualen Fähigkeiten in Englisch und Deutsch ein wichtiges Auswahlkriterium sind.

Dies betrifft in gleichem Masse viele weltweit bedeutende technische Entwicklungen und deren Bezeichnungen und Beschreibungen.

 
Deutsch + Firma
Wettbewerbsvorteil international tätiger Unternehmen

Deutsch ist die wichtigste Geschäftssprache in der Europäischen Union und eine Brücke nach Mittel- und Osteuropa, wo zunehmend neue Märkte entstehen.

Einige Zahlen belegen die globale Position des deutschsprachigen Markts:

  • Die deutsche Wirtschaft hat 2011 einen ungebrochenen Boom des Außenhandels erlebt.
    • Die Exporte stiegen erstmals über die Marke von 1 Billion € ( =1.060 Millarden Euro, = 1.484 Millarden US$). Damit wurde gegenüber dem Vorjahr ein Wachstum von 11% erzielt.
    • Die Importe stiegen um 13% und erreichten 902 Millarden Euro (1.263 Millarden US$).
  • Deutschlands Außenhandelsvolumen von rund 2.145 Milliarden US$ (2006) ist nach den USA das zweitgrößte in der Welt. Pro Kopf gerechnet ist Deutschlands Außenhandelsvolumen etwa doppelt so groß wie das der USA.
  • Deutschland (mit 82 Millionen Einwohnern) importiert mit rund 966 Milliarden US$ (2006) etwa halb so viel wie die USA (mit 270 Millionen Einwohnern).
  • Betrachtet man die Exporte, wird die Bedeutung Deutschlands auf den internationalen Handelsmärkten noch deutlicher: Das deutsche Exportvolumen erreichte 2006 mit rund 894 Milliarden US$ sogar 117% des Volumens der USA, obwohl Deutschland nur knapp ein Drittel der Einwohner hat. China, als schnell wachsende Wirtschaftsmacht, erreichte 2006 etwa 80% des Exportvolumens von Deutschland.
  • In dieser Statistik noch nicht mit berücksichtigt sind die beiden, ebenfalls im Außenhandel starken deutschsprachigen Länder Schweiz und Österreich.

Darüber hinaus machen die hohen Auslandinvestitionen und die große Zahl von Joint Ventures zwischen deutschen und ausländischen Unternehmen die Bedeutung der deutschen Sprache als Wirtschaftssprache deutlich.

Innerhalb der europäischen Union sind die Deutschsprachigen mit rund 1/3 die größten Handelspartner.

Auch spielt die deutsche Sprache bei Wirtschaftskontakten in den aufstrebenden Märkten Osteuropas oftmals eine größere Rolle als Englisch: In vielen Gebieten Polens, Ungarns, Rumäniens, Russlands, der Ukraine, den baltischen Staaten und der tschechischen Republik ist Deutsch eine wichtige Sprache.

Daran lässt sich ermessen, welchen wichtigen Anteil, auf der einen Seite Fremdsprachen in Deutschland haben, und welchen großen Einfluß es auf den Marketingerfolg von nach Deutschland importieren Waren haben kann, wenn das Unternehmen die Sprache seiner Kundenzielgruppe spricht. Etwa 50% aller Deutschen kann sich in mindestens einer Fremdsprache verständlich machen, wenn es jedoch um den Verkaufserfolg von Produkten und Dienstleistungen geht, erwartet jeder Kunde, dass das Produkt in seiner Muttersprache angeboten wird.

In diesem Umfeld sind die Vorteile bilingaler Kompetenz der Mitarbeiter exportorientierter Unternehmen offensichtlich. Jedem Unternehmen, dass seine Zielmärkte in Europa sieht, wird die bilinguale Kompetenz seiner Mitarbeiter trainieren. Deutsch ist dabei die Sprache, hinter der die größten Abnehmermärkte stehen.

Nicht zuletzt verdeutlicht auch die bedeutende Anzahl von deutschsprachigen Nobelpreisträgern den Stellenwert der deutschen Sprache in der wissenschaftlich-kulturellen Welt: 30 Nobelpreise in Chemie, 25 in Medizin, 21 in Physik, 10 in Literatur und 8 Friedenspreise.

Ein dänisches Sprichwort sagt:

"Die Deutschen verkaufen in Englisch, kaufen aber auch Deutsch"

Lernen Sie Deutsch und sie erschließen sich einige der wichtigsten Märkte der Erde, denn nichts überzeugt die Kunden mehr, als wenn man ihre Sprache spricht!

 
Deutsch + Ahnen Deutsch lernen, um die Geschichte der Vorfahren kennenzulernen.

Während der letzten 4 Jahrhunderte sind aus Mitteleuropa besonders viele Menschen nach Nord- und Südamerika und auch nach Australien ausgewandert. Viele der Nachfahren interessieren sich heute für den Lebensraum und die Kultur ihrer Großväter und Urgroßväter. Wer dazu die alte Heimat besucht und wirklich kennenlernen will, kommt kaum daran vorbei, Deutsch zu lernen.

Deutsch ist eine lebendige Sprache - Lernen Sie Deutsch    Deutsch ist eine lebendige Sprache - Lernen Sie Deutsch

Sie finden bei uns: Firmenkurse, Outsourcing, Schulungsprogramme, Sprachprogramme, deutsch lernen, Deutschlernen, Sprachkurse
[ Kursprogramm im Detail ] [ Häufig gestellte Fragen ] [ Preise & Konditionen ] [ Deutschkurs KalkulationDeutschkurse online kalkulieren]
[ Anmeldung SSL geschütztes Anmeldeformular für Ihre Sicherheit ] [ Anfrageformular ] [  Newsletter ] [ Kommentare unserer StudentenKommentare über Deutschkurse ] [ Home Deutschkurse.com ]
Sie finden bei uns: Deutschkurse in Deutschland, Deutschkurs, Deutschkurse, deutchkurs, deuschkurs, Sprachschule, Sprachunterricht
Inhalt: Alexandra von Rohr, E-Mail: info@deutschkurse.com, Sprachinstitut TREFFPUNKT
Impressum - Letzte Überarbeitung: 2014-02-03
Copyright © Sprachinstitut TREFFPUNKT - Deutsch-Intensivkurse in Bamberg - 1995-2013